Schließen

Tuning World Bodensee: Miss Tuning 2018 —

Laura Fietzek ist Miss Tuning!

Die Jury hat entschieden: Die 24-jährige Laura Fietzek ist Miss Tuning 2018. AUTO BILD zeigt das schönste Gesicht der Tuning-Szene!

Die Entscheidung ist gefallen: Laura Fietzek ist Miss Tuning 2018! Die 24-Jährige aus Saarlouis ist für ein Jahr das Gesicht der Tuning-Szene. Im Finale setzte sich die Saarländerin auf der Tuning World Bodensee gegen ihre elf Konkurrentinnen durch und übernahm damit die Krone von Vorjahres-Miss Vanessa Schmidt. Den zweiten Platz sicherte sich Diana Josy aus Lichtenberg vor Sarah aus Schwülper auf Platz drei.

Sexy und schlagfertig

Insgesamt hatten sich mehr als 340 Kandidatinnen zur Wahl der Miss Tuning 2018 gestellt, die Entscheidung fiel am 13. Mai 2018 auf der Messe Friedrichshafen am Bodensee. Beim großen Showdown überzeugte Laura Fietzek die Jury in verschiedenen Disziplinen. So präsentierte sie sich sexy im heißen Strandoutfit, gewann Jury und Publikum aber auch durch Wortwitz und Schlagfertigkeit für sich. Als ihr Triumph feststand, war die Siegerin überwältigt: "Das war eine Explosion der Gefühle. Nachdem der zweite Platz verkündet wurde, hatte ich nicht mehr damit gerechnet, zu gewinnen."

Die Preise: Kalender-Shooting und Dienstwagen

Mit ihrer Wahl zur Miss Tuning 2018 sicherte Laura sich ein Fotoshooting mit dem Star- und "Playboy"-Fotografen Andreas Reiter – inklusive der Produktion des Miss Tuning Kalenders 2019. Zudem erhielt sie einen exklusiv getunten Nissan Micra als neuen Miss-Dienstwagen. Auch die Zweit- und Drittplatzierte gingen nicht ganz leer aus: Sie erhielten ein Preisgeld in Höhe von 500 bzw. 250 Euro für den nächsten Shoppingausflug. Hier zeigt AUTO BILD die neue Miss Tuning und alle Finalistinnen!
Autor: Julian Rabe