Schließen

Porsche im Abo: Alle Flatrates der Hersteller —

Diese Hersteller bieten Auto-Flatrates an

Keine Kosten für Steuer, Versicherung und Reparaturen? Auto wechseln, wann man möchte? Porsche bietet das jetzt auch in Deutschland – ab 1299 Euro. AUTO BILD zeigt die Abo-Modelle aller Hersteller!

Autos fahren wie Seriengucken auf Netflix: Immer mehr Hersteller bieten neben dem konventionellen Autokauf auch Abo-Modelle an. Je nach Marke kann man gegen eine monatliche Gebühr ein oder mehrere Autos fahren – ohne weitere Kosten für Wartung und Reparaturen. Auch Versicherung und Kfz-Steuer sind mit der Auto-Flatrate abgedeckt, teilweise können sogar Tanken und Waschen im Pauschalpreis inbegriffen sein. Der komplette Prozess wird über eine App abgewickelt. Porsche bietet diese Form des Auto-Abos jetzt auch in Deutschland an, BMW bislang nur in den USA. Cadillac ist mit "Book by Cadillac" bereits in Deutschland (München) vertreten, Volvo bietet bereits einen Großteil der Modelle in der Flatrate an, auch der Polestar 2 soll in das Programm aufgenommen werden. Mercedes will das System ebenfalls hierzulande etablieren. AUTO BILD gibt einen Überblick über die Abomodelle der Hersteller. Alle Infos und Modelle finden Sie auch in der Bildergalerie!
Autoren: Katharina Berndt, Matthias Brügge