Schließen

Formel 4: Schumi IV im Interview —

„Kämpfe nicht gegen Mick“

David Schumacher ist mit dem Titel als bester Neuling in der Formel 4 seinem Formel-1-Traum nähergekommen. Das sagt er über seinen Vater Ralf und Mick.

Die Schumis drehen auf. Mick Schumacher führt die Formel-3-Meisterschaft an, sein Cousin David wurde in seinem ersten Formel-Jahr Rookie-Meister. „Das ist ein Super-Gefühl, den Titel geholt zu haben“, freut sich der Sohn von Ralf Schumacher in der neuen Ausgabe von SPORT BILD. „Auch Papa hat sich extrem gefreut. Für ihn ist es vor allem super, dass wir auch die Fahrer- und Teamwertung gewonnen haben.“
Für Schumi IV ist Vater Ralf sein Idol. „Er gibt mir viele Tipps, die mich weiterbringen. Zum Beispiel wie ich das Auto besser durch die Kurven rollen lasse“, verrät der 16-Jährige. „Außerdem ist er mein Trainer und meine mentale Stütze.“
Dass sein drei Jahre älterer Cousin Mick bereits um den Titel in der Formel-3-EM fährt, setzt David nicht unter Druck. Schumi IV: „Ich mache mein eigenes Ding. Ich kämpfe ja nicht gegen ihn.“
Autor: Alexander Warneke