Schließen

Bodensee Klassik 2019: die Strecke —

So geht's durchs Bodenseeland

Die Bodensee-Klassik 2019 führt an drei Tagen auf malerischen Rundkursen durch Deutschland und Österreich. Infos zur Strecke der Oldtimer-Rallye!

Die Fahrtroute der 8. Bodensee-Klassik führt rund 530 Kilometer weit über landschaftlich reizvolle Nebenstrecken – oft mit Panoramablick auf die Seen der Bodenseeregion. Los geht es am Donnerstag, 2. Mai 2019, mit einem gestrafften Prolog in Friedrichshafen und einer Wertungsprüfung, bei der die Teilnehmer erstmals im Le-Mans-Stil starten. 

► BKL-Nennfrist: noch bis 15. März hier anmelden!

Tipps zum Oldie-Rallye-Fahren

Ebenfalls neu: Vor dem Start gibt es einen praxisnahen Rallye-Lehrgang. Der sportliche Leiter Armin Schwarz erklärt Neulingen den Ablauf der Rallye. Dazu gehört, wie man das Roadbook liest, und wie die Zeitmessung per Schlauch und Lichtschranke funktioniert, was dann erstmals auch praktisch geübt werden kann. Am zweiten Tag fahren die Teams von Bregenz aus in die Lechtaler Alpen und zurück nach Bregenz. Dort startet am dritten Tag dann die Allgäuer Runde mit den Schlussetappen. 

Details der Strecke zum Download

Für Zuschauer: Alle Orte - alle Zeiten der BKL! - ab April 2019
• Streckenübersicht der 8. BKL 2019 zum Download
Autor: